AGBs (Allgemeine Geschäftsbedingungen)

Die nachstehenden Bedingungen regeln die Beziehungen zwischen den beiden Vertragspartnern, dem Kunden sowie Kiludo, und stellen einen integrierten Bestandteil jedes Auftrages dar. Für den Kunden werden hierbei synonym die Begriffe „Kunde, Abonnent“ verwendet. Es gelten ausschliesslich die nachfolgenden Geschäftsbedingungen von Kiludo, bestehende AGB’s des Kunden sind nicht Vertragsbestandteil, auch wenn diesen nicht ausdrücklich widersprochen wurde. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten als stillschweigend anerkannt.

1. Vertragspartner

Himbeerwild GmbH
KILUDO Kreativmagazin
Annette Gröbly Frei
8126 Zumikon
Schweiz
Mobile: 079 135 05 85
E-Mail: info@kiludo.ch
www.kiludo.ch
 

2. Vertragsgegenstand
"Digitale Kreativmagazin Kiludo“
Der Kunde kann das „digitale Kreativmagazin“ als Abonnement auf regelmäßiger Basis beziehen. Gegenstand des Vertrages ist dann ein kostenpflichtiges Abonnement über Kiludo. Kiludo verpflichtet sich, für die Dauer des ausgewählten Vertragsverhältnisses quartalsweise das digitale Kreativmagazin elektronisch zu schicken. Der Kunde verpflichtet sich, das digitale Kreativmagazin für die von ihm ausgewählte Vertragsdauer anzunehmen und zu bezahlen. Das „digitale Kreativmagazin“ ist ausschliesslich für den persönlichen Gebrauch des Abonnenten und darf nicht an Drittpersonen weitergeleitet werden.

„Bastelmaterial-Boxen“ oder andere Einzelkäufe
Der Kunde kann durch Bestellung auf der Webseite Produkte beziehen. Gegenstand des Vertrages ist dann eine kostenpflichtige Bestellung dieser Produkte. Der Kunde verpflichtet sich zur Annahme der Bastelmaterial-Box mit dem auf der Internetseite beschriebenem Inhalt. Der Kunde hat kein Anrecht auf die Geltendmachung eines bestimmten, von ihm gewünschten Inhaltes bzw. Material. Die auf der Webseite beschriebenen Inhalte können auch abweichen und sind unverbindlich.

3. Angebot und Vertragsabschluss
Die Angebote von Kiludo auf dem Internet sind freibleibend und unverbindlich. Die auf der Website angezeigten Abbildungen dienen nur der Illustration und sind absolut unverbindlich.

Der Kunde gibt mit seiner Bestellung ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages ab. Dieser Vertrag wird mit einer automatisch generierten Nachricht von Kiludo angenommen und bestätigt. Ferner erhält der Kunde eine Auftragsbestätigung und eine Aufstellung seiner Bestellung im Detail zusammengefasst.

4. Vertragslaufzeit
Das „digitale Kreativmagazin“ kann als Jahresabonnement abgeschlossen werden. Nach einem Jahr endet der Vertrag automatisch, ohne dass es einer Kündigung bedarf. Kiludo informiert den Kunden vor dem Auslaufen des Abonnements. Die Vertragslaufzeit beginnt zum jeweils 1. des Folgemonats der Bestellung. Der Beginn und das Ende der Vertragslaufzeit des Abos werden dem Kunden in der Auftragsbestätigung mitgeteilt.

5. Transportschäden
Allfällige Transportschäden sind sofort der Post zu melden. Ohne Schadenmeldung der Post kann kein kostenloser Ersatz gewährt werden.

6. Abholung der bestellten Produkte
Eine Abholung der bestellten Produkte ist nicht möglich.

7. Lieferung
Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse sowie E-Mail-Adresse. Die Lieferadresse kann bei Geschenk-Abos und Geschenken aus dem Einzelverkauf von der Rechnungsadresse abweichen. Das „digitale Kreativmagazin“ wird quartalsweise sowie ein Sonderheft per E-Mail verschickt.

Die „Einzelkäufe“ werden innerhalb von einer Woche nach Eingang Ihrer Bestellung, sofern alle Artikel vorrätig sind, per B-Post verschickt. Sofern kein anderes Lieferdatum genannt wurde. Kiludo übernimmt keine Garantie für verzögerte oder unsorgfältige Lieferungen der Schweizer Post.

8. Unterbrechung des Abonnements „digitale Kreativmagazin“
Eine Unterbrechung des Abonnements ist nicht möglich.

9. Versand innerhalb der Schweiz durch die Schweizerische Post
Es können nur in der Schweiz wohnhafte Personen bzw. in der Schweiz niedergelassene Firmen die Kiludo-Produkte in Anspruch nehmen. Es werden keine Lieferungen ins Ausland getätigt.

10. Zahlungsbedingungen
Die Zahlung erfolgt via Rechnung und wird via E-Mail verschickt. Der Kaufpreis ist auf das auf der Rechnung genannte Konto innerhalb von 20 Tagen zu überweisen.

Beim „digitalen Kreativagazin“ wie auch beim „Einzelkauf“ ist der Preis sofort mit Vertragsabschluss ohne Abzug fällig.

Gutscheine können nicht kumuliert verrechnet werden. Sofern bei einer Bestellung mehrere Gutscheincodes eingehen, wird auf den tieferen Gutscheinwert bei der Rechnung verzichtet.

11. Mahnkosten
Nach Ablauf von 20 Tagen nach Rechnungserhalt erhält der Kunde eine Zahlungserinnerung mit einer weiteren Frist von 10 Tagen. Danach werden Mahnungen unter den folgend geltenden Bestimmungen verschickt:

Fordermahnungen enthalten Mahngebühren in folgender Abstufung:
1. Mahnung: CHF 5.-, 2. Mahnung: CHF 10.-, 3. Mahnung: CHF 15.-

Nach der dritten Mahnung wird die Lieferung eingestellt und die Rechnung bzw. die Forderung an unser Inkassobüro abgetreten. Sämtliche Betreibungskosten, Verzugszinsen und Anwaltskosten werden dem Kunden weiter verrechnet.

12. Preise
Die angegebenen Produktpreise auf der Website verstehen sich inkl. MwSt., exkl. Versandkosten. Sie bezahlen den aktuellen Portotarif der Post. Kiludo ist berechtigt, Preisanpassungen vorzunehmen (bspw. bei Änderung von Materialien oder von Post-Versand-Tarifen).

13. Pflichten des Kunden
Der Kunde verpflichtet sich hiermit, dass er Hinweise oder Warnungen zu den gelieferten Produkten vor der Verwendung beachtet und sorgfältig durchliest. 

Der Kunde versichert, dass sämtliche von ihm im Bestellprozess eingegebenen Angaben wie Name, Adresse, E-Mail oder Telefon korrekt sind. Zudem muss der Kunde bei einer Änderung dieser Angaben unverzüglich eine Meldung an Kiludo durchführen.

14. Haftung
Kiludo übernimmt keinerlei Haftung. Der Kunde nimmt in diesem Zusammenhang zur Kenntnis, dass sämtliche angebotenen Produkte sowie Anleitungen nicht für Kinder unter drei Jahren geeignet sind. Kiludo übernimmt keine andere Haftung als diejenige, die im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften erfolgt. Es sei denn, die gesetzlichen Vorschriften sehen dies vor, kann Kiludo nicht für indirekte oder Folgeschäden haftbar gemacht werden. Beispielsweise übernimmt Kiludo keinerlei Haftung für nachgebastelte Objekte, vorgeschlagene Spiele oder angebotene Produkte. Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass sämtliche angebotenen Produkte sowie Anleitungen nicht für Kinder unter drei Jahren geeignet sind und diese nur unter unmittelbarer Aufsicht von einer erwachsenen Person benutzt werden dürfen. In den bestellten „Bastelmaterial-Boxen“ oder anderen Einzelkäufen können Objekte enthalten sein, welche bei Kindern zu Erstickungen, Verletzungen oder Allergien führen können. Die angebotenen Produkte dürfen nicht gegessen werden. Das Spielzeug muss ausser Reichweite von Kindern unter 4 Jahren aufbewahrt werden.
Kinder nie alleine mit Feuer hantieren lassen und Kerzen nie unbeaufsichtigt brennen lassen.

15. Datenschutz
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns von grösster Wichtigkeit. Wir geben keine Kundendaten an Dritte weiter. Einzige Ausnahme sind Daten, die zur Ausführung Ihrer Bestellung (z.B. Lieferangaben für die Post) benötigt werden. Sämtliche Informationen, die Sie bei uns speichern (Adresse usw.) werden absolut vertraulich behandelt.

16. Newsletter
Sie erhalten von uns regelmässig einen Newsletter, sofern Sie sich dafür selbst registriert oder eine Bestellung auf der Website aufgegeben haben. Falls Sie den Newsletter nicht mehr wünschen, können Sie diesen jederzeit abbestellen. Sie finden in jedem Newsletter einen Abmelde-Link.

17. Copyright
Das „digitale Kreativmagazin“ ist ausschliesslich für den persönlichen Bedarf und darf nicht an Drittpersonen weitergeleitet werden.

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich Kiludo oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Eine Vervielfältigung oder Nutzung von Objekten oder Texten, in anderen elektronischen oder gedruckten Veröffentlichungen ist ohne vorherige Zustimmung von Kiludo nicht erlaubt. 

18. Gerichtsstand und anwendbares Recht
Für alle Rechtsbeziehungen mit Himbeerwild GmbH ist Schweizer Recht anwendbar. Gerichtsstand ist der Kanton Zürich. 

Zumikon, 22. Juni 2017